Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: hauskaufforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. April 2017, 19:15

Wer zahlt den Abtransport des Flüssiggasbehälters?

Wir haben ein Haus gekauft, welches leider nur über Flüssiggas zu beheizen ist, da kein Erdgas im Ort anliegt.
Derzeit wird das Ganze mit einem Miettank (oberirdisch) realisiert, welchen wir nicht übernehmen werden.

Da der Mietvertrag nicht über die bisherigen Eigentümer, sondern über die Mieter des Hauses, welche natürlich nicht die Kosten des Abtransports zahlen wollen, wäre nun die Frage wer kommt dafür auf?