Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: hauskaufforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Januar 2017, 14:42

Traumhaus Familie Dinslaken Bergpark/Lohberg

Schön, dass es dieses Forum gibt!!!
Gibt es denn Familien, die sich für das Neubauprojekt in Dinslaken Lohberg interessieren bzw. sich schon ein Haus reserviert hat?? Wir überlegen uns in der nächsten Zeit dort ein Haus zu reservieren...

2

Dienstag, 11. April 2017, 20:36

Hallo Tomjerry,

auch wir haben in Dinslaken-Lohberg ein Haus der Familie Traumhaus reserviert.
Ist Ihre Reservierung denn noch aktuell? Nach meinen letzten Informationen sind 6 Häuser reserviert.

Wir würden uns freuen, uns mit zukünftigen Nachbarn auszutauschen.

Viele Grüße

3

Sonntag, 16. April 2017, 21:37

Schön von euch zu hören.welches Haus habt ihr denn reserviert? Wir haben das Reihenmittelhaus Nummer 37 reserviert. Wir sind uns aber immer noch nicht zu 100 % einig ob es nicht doch noch eine Doppelhaushälfte sein soll. Aber wir könnten uns doch noch problemlos umentscheiden da ja momentan sowieso nicht genügend Interessenten da sind. Wisst ihr denn schon näheres zum Baubeginn? Laut Herrn Etzelmüller sollte der Baubeginn ja im Herbst beginnen aber das bezweifle ich...

4

Sonntag, 23. April 2017, 12:52

Hallo TomJerry,

wir freuen uns ebenfalls, von Ihnen zu hören.
Wir haben das Haus Nr. 8 reserviert, da uns die Idee mit den Garagen + zusätzliche Dachterrasse darauf sehr gut gefallen hat und die Hausreihe relativ weit im hinteren Teil des Bergparks gebaut wird. :rolleyes:
Wann genau mit dem Baustart zu rechnen ist, weiß ich leider nicht. Unsere Information bestand darin, dass mit dem Bau begonnen werden soll, sobald 50 % der Häuser reserviert sind. Nach meiner letzten Information waren Ende März 6 Häuser reserviert. Natürlich hoffen wir, dass es schnell voran geht!!
Heute habe ich nochmals nachgefragt und warte auf eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

5

Montag, 8. Mai 2017, 20:10

Hallo TomJerry,
Hallo JoJoAra,

wir haben auch Interesse am genannten Bauprojekt.

Laut Herrn E. sind aktuell 5 Häuser reserviert. Baubeginn soll - wie bereits erwähnt - im Herbst sein. Allerdings müssen bis dahin wohl MINDESTENS 10 Häuser reserviert sein.

Was uns jetzt hauptsächlich interessiert ist, wie die weitere Kommunikation nach der Reservierung bei euch/Ihnen aussah/aussieht.

Ist die Bemusterung in Wiesbaden schon erfolgt?
Wie lief der Besuch im Musterhaus ab? Hatte man dort genauso viel Zeit für euch/Sie, wie am Baugebiet?

Was uns aktuell noch von einer Reservierung abhält, ist die relativ ungenaue Angabe zum Baubeginn.

Viele Grüße

6

Montag, 8. Mai 2017, 21:28

Hallo FloVo,


nach meinem letzten Beitrag habe ich mich am 24.4. nochmals erkundigt nach dem Stand.
Da waren noch 6 Häuser reserviert. Unsere Information war, dass von den 30 Häusern 50 % (also insgesamt 15) reserviert sein müssen, ehe mit dem Bau begonnen wird.


Die Bemusterung hat bei uns noch nicht stattgefunden.


Im Musterhaus waren wir allein zum Termin und konnten uns alles in Ruhe anschauen und unsere Fragen stellen. Allerdings hatten wir keinen Termin beim Baugebiet, da dies für uns weit weg ist und das Musterhaus um die Ecke.


Der Kontakt ist soweit in Ordnung. Wir haben immer Antworten erhalten, wenn wir zu irgendwelchen Punkten Fragen hatten. Aktuell erkundige ich mich 1x im Monat nach dem neusten Stand.


Schön wäre es, wenn in nächster Zeit mehr Häuser reserviert würden, dann würde es sicher mit dem Baubeginn im Herbst klappen. Aber das hängt wohl wirklich an den Reservierungen.

Der Vorteil in Lohberg zu anderen Baugebieten ist, dass die Baugenehmigung vorliegt und dementsprechend schnell mit dem Bau begonnen werden könnte.

Viele Grüße,



7

Dienstag, 9. Mai 2017, 13:48

Hallo FloVo,
unsere Reservierung liegt seit Ende Januar vor. Seit dem hat sich Herr Etzelmüller bei uns gar nicht gemeldet. Zwischendurch habe ich ihn per Mail angeschrieben aber das wars auch. Soweit ich weiss muss mindestens 50% Reservierungen vorliegen damit die mit dem Bau beginnen können. Ehrlich gesagt denke ich, dass die bis dahin das nicht hinbekommen werden. Wir sind aber sehr relaxed in der Sache. Eilig haben wir es nicht. Aber genauere Informationen wären nicht verkehrt. Unsere Freunde werden demnächst auch mal ins Musterhaus fahren. Evtl. werden die dann auch reservieren. Die Termine für die Bemusterung bekommen wir kurz vor dem Notartermin. Das kann also noch dauern. Bis dahin bleibt uns wohl nichts anderes als abwarten und Kaffee trinken. Für welches Haus interessiert ihr euch denn?
Habt ihr eigentlich schon die aktuelle Preisliste für die Sonderausstattungen bekommen? Laut einem Käufer aus dem BV Dinslaken Hiesfeld sind die Preise die Herr Etzelmüller an die Interessenten schickt gar nicht aktuell sind :huh:
Falls ihr daran interessiert seid können wir ja eine whats app Gruppe erstellen. Dort können wir dann Infos austauschen.
LG Tomjerry

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tomjerry« (9. Mai 2017, 13:53)


8

Dienstag, 9. Mai 2017, 15:51

Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten!

Dann ist der Kontakt ja eher zurückhaltend - was aber nicht unbedingt schlimm sein muss.

Dass die Preisliste der Sonderausstattung nicht aktuell sein soll, wäre natürlich ärgerlich. Unterscheiden sich die Preise denn deutlich oder sind es nur kleinere "Anpassungen". Hast du dazu Informationen?
Wir haben übrigens noch keine Preisliste bekommen - haben aber auch in den nächsten Tagen erst den Termin im Musterhaus.

Wir interessieren uns für eine DHH.

Einen Baubeginn im Herbst halte ich auch für relativ unrealistisch - es sei denn, es findet noch eine gute Werbeaktion statt.

Eilig haben wir es auch nicht unbedingt, aber ewig warten möchte man ja auch nicht.

Wenn bei uns alles noch konkreter wird, können wir gerne eine WhatsApp-Gruppe einrichten.

Viele Grüße!

9

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:50

Die Preise unterscheiden sich auf jeden Fall um einiges. Einige Sachen waren teurer und einige auch günstiger. Mit den ganzen Sonderausstattungen die wir sowieso wollten kamen wir aber mit den Preisen günstiger raus. Im Musterhaus waren wir sehr zufrieden. Aber Vorsicht! Das Haus wurde mit ganz vielen Sonderausstattungen gebaut. Also es kommt je nach Wunsch noch einiges auf den Kaufpreis hinzu.
Ihr könnt mir eure Rufnummer per PN schicken...

10

Dienstag, 9. Mai 2017, 17:54

Hallo

wir haben uns schon gedacht, dass das Musterhaus ordentlich Sonderausstattungen auffährt.

Darf man fragen, welche Sonderausstattungen ihr gewählt habt und für sinnvoll erachtet?

Was die Raumaufteilung angeht, haben wir uns quasi schon festgelegt:

EG: Modul 2
OG: Modul 1
DG: Modul 2

Viele Grüße

11

Dienstag, 9. Mai 2017, 20:00

Also wir haben auf allen Geschossen das Modul 1 gewählt. Im DG werden wir keine Dusche einbauen lassen aber die Leitungen verlegen lassen. Die Kinder sind ja noch klein. Das können wir später immer noch selbst machen lassen. Dann kommen wir günstiger raus. Als Sonderausstattung wollen wir eine Terrassenschiebetür, die Sat Anlage, eine Fußbodenheizung und die Treppenstufen in einer passenden Farbe zum Bodenbelag die wir verlegen werden. Damit alles auch einheitlich wird wollen wir die Bodenfliesen im EG von denen nicht haben. Ansonsten müssen wir halt noch gucken was es alles in der Bemusterung gibt was sinnvoll wäre. Blöd finde ich aber, dass es im Gäste WC kein Fenster gibt. Gibt es wohl bei keinen Objekten von denen. Falls wir uns doch umentscheiden sollten können wir eine DHH wählen. bei der geringen Anzahl an Reservierungen wäre es kein Problem sagte uns Herr Etzelmüller damals.
Woher seid ihr denn eigentlich? Kennt ihr die Ecke? Viele Leute schreckt ja Lohberg total ab. Daher gibt es auch wenig Interesse an dem Neubaugebiet am Bergpark...
LG

12

Dienstag, 9. Mai 2017, 20:15

Das Bad im DG hatten wir bisher auch nur als Option gedacht.

Ansonsten sind unsere Vorstellungen ähnlich zu euren ;-). Schiebetür, eventuell geschlossene Treppe, Fußbodenheizung....

Wir kommen aus der Region. Lohberg hat erstmal einen nicht ganz so guten Ruf, aber das wird oft dramatisiert. Das KQL soll sich aber deutlich vom "bisherigen" Lohberg absetzen und moderner werden. Wir finden, dass sich dort ein echt interessantes Wohngebiet entwickelt.

Wünsche noch einen schönen Abend!

13

Mittwoch, 10. Mai 2017, 10:14

Hallo TomJerry,
Hallo FloVo,

schön, dass der Austausch hier im Forum etwas ins Rollen gekommen ist :)


Ich habe aktuell die Liste mit den Preisen für die Sonderausstattungen Stand 03/2016. Welche Liste haben Sie denn @TomJerry ?


Wir haben uns entschieden für EG Modul 3 + Abstellkammer, 1 OG Modul 1, DG Modul 2, wobei wir im DG überlegen, ob wir das Badezimmer in der Variante "Vorbereitung" wählen oder ob wir es direkt ausbauen lassen, da wir relativ wenig Zeit haben, da selbst etwas zu machen. :huh: Für diese Variante haben wir uns entschieden, da öfter über längere Zeiträume jeweils Besuch von den Familien kommt und somit dann jeder seine private Ebene hat.


Das Gäste-WC finde ich persönlich ohne Fenster nicht so schlimm, da es ja tatsächlich nur ein WC ist und somit mMn ein Lüftung ausreichend ist (aktuell haben wir im Bad nur eine Lüftung und kein Fenster).


Im allgemeinen finden wir den Standard von der Firma Traumhaus sehr gut, hatten vorher bei anderen Anbietern schon andere Erfahrungen gemacht. Im Musterhaus selbst waren, soweit ich mich erinnere, auch gar nicht so viele Sonderausstattungen. Hr. Etzelmüller hat uns zumindest jedes mal auf eine Sonderausstattung hingewiesen.


Sonderwünsche sind auch hier relativ teuer, aber noch überschaubar.
An Sonderwünschen haben wir uns entschieden aktuell (kann sich allerdings noch ändern) für:
Duschbad im DG komplett
Parallel-Schiebe-Kipptür (die scheinen wir ja alle zu mögen :P )
Stromversorgung für Garage (da diese als Werkstadt und Hobbyraum genutzt werden soll),
SAT Anlage mit 4 Dosen (wobei das bei dem aktuellen TV-Program wirklich in Frage gestellt wird ob noch sinnvoll :shock: )
Abstellraum im EG (da dieser bei Modul 3 nicht automatisch vorgesehen ist)


ggf. zusätzliche Steckdosen, Kurbelwicker für Rollläden, Fußbodenheizung (wobei wir uns da nicht sicher sind. Erfahrungen von Freunden sagen, eine Fußbodenheizung ist schön, aber da diese hier nur im EG verbaut wird, ist diese Frage für uns noch nicht abschließend geklärt).

Nach dem Termin im Musterhaus finden wir die Innenausstattung überzeugend, auch die Fliesen sprechen uns an. Das einzige, was wir nicht von der Firma Traumhaus abnehmen werden, sind die Toiletten (und dann ggf. Waschtische, je nach Toilettenwahl), da wir gerne Toiletten mit einer Reinigungsfunktion (also quasi mit integriertem Bidet) haben wollen. Aber ich glaube, mit diesem Wunsch sind wir doch recht exotisch. Wäre uns das nicht wichtig, würde uns in dem Fall die Standardausstattung genügen.
Wobei dies ja auch immer Geschmacksache ist und relativ individuell.

Uns persönlich gefällt das Baugebiet in Dinslaken Lohberg sehr gut. Das Konzept ist toll, wenn es denn wirklich so umgesetzt werden kann, die Gegend ist auch sehr schön. Klar, es ist nun mal nicht z.B. der bayrische Wald, aber man kann nicht alles haben.
Als wir uns das Baugebiet angeschaut haben, wussten wir noch nichts von dem "schlechten Ruf" über Lohberg. Dies ist mir erst später bei der Recherche zu Lohberg aufgefallen. Wobei ich finde, dass das Thema durch die Medien tatsächlich sehr aufgebauscht wurde.
Selbst in meinem Heimatdorf tief im Osten Deutschlands gibt es Verrückte. Erst vor ein paar Wochen gab es dort eine Messerstecherei. Das Dorf hat knapp 1000 Einwohne rund kein Mensch hat sich darum geschert. Verrückte gibt es nun einmal überall, und wenn die sich zusammenschließen kommt eben nichts gutes bei raus. Aber es ist quatsch, nun wegen einer kleinen Gruppe Deppen ganz Lohberg zu be- und verurteilen. Wir haben uns die Gegend angesehen und haben uns wohl gefühlt.

Ich denke auch, die Stadt Dinslaken ist auf einem guten Weg und der Bergpark ist ein schönes Projekt. Allerdings könnte der Bahnhof Dinslaken irgendwann gerne erneuert werden.

Schön wäre es schon, wenn der Baubeginn noch dieses Jahr starten könnten. Aber wie Sie schon sagen @FloVo, die Werbung ist nicht wirklich ausgereift. Wie viele Interessenten waren denn mit Ihnen auf dem Baugebiet?

Vielleicht geht es ja nun doch bald voran mit den Reservierungen.

Viele Grüße













14

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:51

Hallo JoJoAra,
ich habe auch die Liste von 2016... die ist aber wohl nicht aktuell.
Die Waschtische werden wir vom Traumhaus auch weg streichen. Aber die Idee mit dem WC finde ich echt klasse. Das kenne ich ja nur aus dem Urlaub ☺️ Ich glaube das packen wir jetzt auch in die Liste

15

Donnerstag, 11. Mai 2017, 19:11

Hallo,

wir hatten am Baugebiet einen Einzeltermin mit Herrn Etzelmüller.

Er war wirklich sehr bemüht alle Informationen zum Projekt zu erklären und Fragen zu beantworten. Positiv muss man noch hervorheben, dass er ehrlich gesagt hat, dass der Baubeginn erst ab einer bestimmten Anzahl von Reservierungen stattfinden wird.

Wir sind schon gespannt auf den Termin im Musterhaus in Hürth.

Zur Preisliste: ich bin mal gespannt, welche wir dann bekommen - wenn schlussendlich alles passt...... Man könnte sich ja dann diesbezüglich nochmal austauschen.

Schönen Abend noch!

16

Dienstag, 16. Mai 2017, 07:15

Guten Morgen zusammen,

nach dem Termin im Musterhaus in Hürth haben wir gestern u.a. die Liste mit den Sonderausstattungen bekommen - Stand: 05/2017 ;)


Eine Reservierung ist auch getätigt - jetzt folgen im Laufe der Woche die weiteren Gespräche.

Wünsche einen schönen Tag!

17

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:58

Dann erstmal herzlichen Glückwunsch zur Reservierung. Ich habe letzte Woche Herrn Etzelmüller angerufen. Er meinte, wenn ca 12 Reservierungen vorliegen werden die im Herbst wie versprochen anfangen.
Kannst du mir bitte die Liste schicken??
Viele Grüße

18

Mittwoch, 17. Mai 2017, 18:02

Hallo

dann fehlen ja nur noch 6 weitere Reservierungen.....

Die Liste kann ich dir gerne schicken - allerdings bräuchte ich eine Mailadresse oder Nummer - über die Nachrichtenfunktion hier im Portal kann ich keine Anhänge verschicken.

Viele Grüße!

19

Samstag, 3. Juni 2017, 12:01

Hallo FloVo,

auch von uns herzlichen Glückwunsch zur Reservierung.

Für welches Haus habt ihr euch denn entschieden?

Gibt es denn jetzt große Unterschiede bei den Preisen der Sonderausstattungen @TomJerry ??

6 weitere Häuser hört sich erst einmal nicht viel an, aber bei der aktuellen Geschwindigkeit ... :roll: :-?

Das Schlimme ist, am Anfang haben wir auch gesagt "ach jaaaaa, warten ist nicht so schlimm, das ist schon ok...", aber so langsam macht uns das Warten schon etwas wahnsinnig :D man freut sich ja doch immer mehr, außerdem wären günstige Zinsen nicht verkehrt!


Viele Grüße

20

Montag, 5. Juni 2017, 09:44

Hallo zusammen,

@TomJerry: habe deine PN gerade erst gesehen ;) . Die Liste kommt in Kürze.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »FloVo« (5. Juni 2017, 09:50)