Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: hauskaufforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 3. Juli 2017, 18:05

Finazierungsanfrage Immowelt

Hallo ihr Lieben
Ich hätte da mal eine Frage mein Mann und ich möchten uns ein Haus kaufen bei der ganzen Suche bin ich auf die Finanzierungsanfrage von Immowelt gestoßen.
Kennt sich da jemand mit aus ist davon ganz abzuraten?
Im Internet find ich dazu leider nicht.

2

Freitag, 21. Juli 2017, 22:23

Immowelt?

Wahrscheinlich bist auf Immowelt auf ein Angebot von Interhyp gestoßen. Das ist der größte Vermittler von Baufinanzierungen in Deutschland. Wenn du dich darüber informieren möchtest, findest du hier mehr:
[url]http://eigenheimfinanzieren.com/[/url]
http://eigenheimfinanzieren.com/baufinan…dit-auswaehlen/

Du kannst definitiv kostenlos Angebote anfordern. Interhyp nimmt meines Erachtens selbstständig Kontakt mit dir auf, sobald du die Anfrage abgeschickt hast. Wenn für euch nichts dabei ist, wäre das kein Problem, da Interhyp als Vermittler nur bei Abschluss eine Provision kassiert. Für euch ist das kostenlos.

VG