Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 49.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:19

Forenbeitrag von: »superboy«

Urlausbreif...

Oh ja, die Bretagne ist toll. Aber auch ganz schön teuer. Ich war vor knapp zehn Jahren mal dort. Den Mont St. Michel fand ich am beeindruckendsten. Schon von weitem sehr sehr imposant und sehr sehenswert. Wer da in der Nähe ist, muss da unbedingt hin. Dieses Jahr mache ich nichts mehr. Für nächstes Jahr haben wir die berühmten Cayman Inseln angepeilt. Das ist touristisch noch nicht so sehr erschlossen wie beispielsweise Jamaika oder die DomRep. Flüge sind nicht ganz billig. Aber wir haben ein p...

Donnerstag, 30. November 2017, 15:16

Forenbeitrag von: »superboy«

Teuerste Städte Deutschlands?

Das würde mich ehrlich gesagt auch mal interessieren. Also zweifelsfrei ist München am teuersten. Aber die Preise haben ja überall in Deutschland extrem angezogen. Und dann gibt es wieder Regionen in Deutschland, wo einem die Sachen hinterher geschmissen werden. Das ist schon verrückt.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:14

Forenbeitrag von: »superboy«

Amerikanische Filme über Stream anschauen

Seh ich ähnlich wie Franziska. Vor allem, wenn man bedenkt, was Filme heute kosten. Und ich finde, heute kann sich das eigentlich jeder leisten. Netflix kostet wenige Euros im Monat. Amazon Prime haben auch viele. Da ist ja wirklich immer mehr als genug Auswahl dabei.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:12

Forenbeitrag von: »superboy«

Idee gesucht, um Gegenstände gut zu versenden

Kleiner Tipp: Verkauf es bei ebay Kleinanzeigen. Das ist wesentlich einfacher. Denn da lässt du es von den Leuten einfach abholen. Gerade für sperrige Sachen ist das einfach besser und man hat viel weniger Stress damit. Da bin ich dann auch gern bereit, auf ein bisschen Geld zu verzichten. Manche Sachen kann man sogar verschenken. Hauptsache, sie sind weg.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »superboy«

Der Gartenpool - ein lang ersehnten Traum erfüllt

Wie oft habt ihr ihn genutzt? Seid ihr zufrieden? Wie oft müsst ihr denn das Wasser im Pool wechseln? Und ihn sauber machen? Habt ihr einen Pool-Boy? Was habt ihr denn bezahlt? Und wie groß ist er? Fragen über Fragen Sorry, dass es gleich so viel ist. Ich wollte nämlich eigentlich auch immer ganz gern einen haben.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:08

Forenbeitrag von: »superboy«

Lohnt sich ein Energiesparhaus?

Wenn man die ganze Energie nur noch speichern könnte. Das wäre schon genial. Die Sonnenenergie, alternativ vielleicht sogar Windenergie, die man irgendwie gewinnen kann, speichern und damit genug Strom haben, mit dem man am Ende auch für Wärme sorgen kann. Klingt noch ein bisschen utopisch, aber das sollte ja irgendwann einmal die Idealvorstellung sein. Aber komplett autark zu sein, wird schon schwer. Ich denke aber, dass die Technik es eigentlich jetzt schon hergeben würde.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:06

Forenbeitrag von: »superboy«

Sexy Wanne oder sexy Sparer?

Wer kommt denn bitte auf so einen Quatsch? Das ist doch Blödsinn hoch zehn. Es geht ja um die Größe der Wanne. Wenn du natürlich als freistehende Wanne einen halben Swimmingpool hinstellst, wird der mehr Wasser benötigen als wenn du eine Wanne in die Ecke stellst, in der vielleicht gerade ein Baby Platz hat.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:01

Forenbeitrag von: »superboy«

Zu Ökostrom wechseln?

Zitat von »wasmachensachen« Zitat von »superboy« Hahahaha, sieh dich nur vor. Bald gibt`s bei dir dann im nächsten Schritt nur noch Obst, was von Bäumen runtergefallen ist. Ökostrom stammt halt aus erneuerbaren Ernergien. Windkraft oder Solarenergie fällt mir da als erstes ein. Jedenfalls nicht aus Atomstrom oder Kohle. Das was er sagt Hä? Das erkläre mir.

Donnerstag, 30. November 2017, 15:00

Forenbeitrag von: »superboy«

Garage bauen - Abstand zum Nachbarn?

Einfach das Bauamt fragen. Du wirst in der Regel sowieso eine Genehmigung dafür benötigen. Bloß nicht auf die Idee kommen, da einfach was hinzubauen. Hab da vor kurzem einen Bericht gelesen, dass vor allem in Bayern sehr rigeros gegen Schwarzbauten vorgegangen wird. Selbst solche, die schon Jahre stehen, mussten abgerissen werden.

Donnerstag, 30. November 2017, 14:57

Forenbeitrag von: »superboy«

Will Innensauna kaufen

Der Preis ist das eine. Der Einbau einer Innensauna dürfte sich sogar ziemlich im Rahmen halten. Das ist zu vernünftigen Preisen finanzierbar. Aber denke auch an den Betrieb. Denn der kostet richtig viel Schotter. Das läuft ja dann in der Regel über eine elektrische Heizung. Und eine Sauna braucht Stunden bis sie die gewünschte Temperatur erreicht hat. Ob es einem das wirklich wert ist für das kurze Vergnügen? Vergessen sollte man es jedenfalls nicht.

Freitag, 11. August 2017, 12:21

Forenbeitrag von: »superboy«

Hund und Co

Danke für die Tipps. Golden Retriever hatten wir uns auch angeschaut. Aber ich denke, es wird ein Border Collie werden. Die werden oft nicht ganz so groß wie es die Retriever sind. Zum ursprünglich von mir noch angesprochenen Thema: http://www.hundebibel.de/plastik-im-hund…platinum-rinti/ Da würde ich mir also gar keine großen Gedanken drum machen. Kann passieren und kommt hoffentlich nicht wieder vor.

Freitag, 11. August 2017, 12:20

Forenbeitrag von: »superboy«

Microsoft Office 2016 Standard günstig kaufen

Ist das denn überhaupt legal, Software weiter zu verkaufen? Da hab ich ja so meine Zweifel... Eigentlich ist die doch in der Regel vorinstalliert und man muss sie nicht extra kaufen. Eine gute Alternative ist ansonsten vielleicht Open Office. Das kostet nichts und kann genau das gleiche.

Freitag, 11. August 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »superboy«

Mobile Werbung von Getränken

Schreib mir eine Mail. Ich helfe dir gern. Einfach per PN und dann telefonieren wir kurz.

Freitag, 11. August 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »superboy«

der besondere Teppich

Um Himmels Willen! Das stelle ich mir absolut schrecklich vor. Gruselig. Genau wie diese riesigen Fototapeten. Naja, wem`s gefällt. Nur zu.

Freitag, 11. August 2017, 12:16

Forenbeitrag von: »superboy«

Einbruch Schutz vom Fachman

Ich würde auch Sensoren verbauen. Und wenn die anschlagen, sollte ein Alarm losgehen. Das dürfte viele in die Flucht schlagen. Auch gibt es dank Smarthome und fernsteuerbaren Glühbirnen und Steckdosen einfache Möglichkeiten, sowas zu bewerkstelligen.

Freitag, 11. August 2017, 12:14

Forenbeitrag von: »superboy«

Kaffeegenuß auf Knopfdruck

Puh, das ist aber richtig viel Schotter, den man da erstmal in die Hand nehmen muss. Wie ist die Wartung? Ist die einfach oder muss das Ding umständlich gereinigt werden? Am besten noch einmal im Jahr vom Kundendienst?

Freitag, 11. August 2017, 12:13

Forenbeitrag von: »superboy«

Hauskauf - welche Kosten kommen auf einen zu?

130000 € sind sportlich. Viel bekommt man dafür nicht. Um welche Region geht es denn eigentlich? In manchen ist das sicher machbar. In anderen bekommt man dafür gerade mal ein Klo.

Freitag, 11. August 2017, 12:10

Forenbeitrag von: »superboy«

Hauskauf von Privat- unklares Verhalten des Verkäufers

Ganz ehrlich, das finde ich kein unklares Verhalten. Das ist nur fair. Wem man einen Termin zugesagt hat, warum soll man ihm den verwehren? Vielleicht lernt er ja eine Familie kennen, die in einer verfahrenen Situation und darauf angewiesen ist, gerade das Haus zu bekommen. Ich empfinde das im Gegenteil als äußerst anständig.

Freitag, 11. August 2017, 12:08

Forenbeitrag von: »superboy«

Haus-Dämmung und Armortisierung der Kosten

Hi Mekka, danke für den Link. Sehr empfehlenswert und gut zu lesen!

Freitag, 11. August 2017, 12:07

Forenbeitrag von: »superboy«

Lohnt sich ein Energiesparhaus?

Wenn man heute modernisiert oder neubaut, ist man ja schon gezwungen, an die neuen Energievorschriften zu halten. Teilweise ist das sehr abstrus und da wird viel zu viel verlangt. Gerade die Häuser, die vor zwanzig Jahren gebaut worden, haben heute mit Problemen auf Grund zu strikten Vorgaben zu kämpfen. Da können die Häuser teilweise nicht mehr richtig atmen und schimmeln vor sich hin.