Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: hauskaufforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:33

Beleuchtung für das Haus?

Hi,
ich wollte mal hören, wie ihr euer Zuhause so ausleuchtet? Habt ihr Deckenstrahler oder eher viele kleine Lampen? Was gefällt euch so? Ich suche gerade nach Inspirationen.
Viele Grüße,
Dattel.

2

Mittwoch, 14. Juni 2017, 21:45

Guten Tag, Dattel!
Ich muss ja sagen, dass ich mich in den meisten Räumen eher an klassische Beleuchtung halte, sprich an Deckenlampen. Zuletzt habe ich eine Hängelampe hier gefunden: https://designlampenshop.com/deckenlampe/ Dort habe ich aber mal ein etwas ausgefalleneres und buntes Modell gewählt. Die Lampe sollte meine sonst recht steril und kühl wirkende Küche etwas aufpeppen und ich muss sagen, dass ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden bin. Von daher sollte man die Wirkung einer Lampe meines Erachtens nicht unterschätzen, auch wenn sie unter der Decke hängt.
An kleineren Lampen habe ich eigentlich nur funktionale Lampen auf dem Schreibtisch und zum Lesen.
Viele Grüße!

3

Freitag, 16. Juni 2017, 11:09

Ich finde Deckenstrahler meist etwas grell. Indirekte Beleuchtung, die die Decke anstrahlt finde ich sehr angenehm.

Rembrandt

Anfänger

Beiträge: 33

Wohnort: Heidelberg

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:06

Wir haben mehrere kleine Lampen "in der Decke" verbaut. Sieht zum einen besser aus finde ich und zum anderen ist es nicht zu hell.

5

Mittwoch, 26. Juli 2017, 17:11

Wir haben im ganzenHaus auf LED Lampen umgestellt, weil die Strompreise immer weiter steigen und wir die Umwelt nicht belasten möchten. Gekauft haben wir die Lampen bei https://www.beleuchtungdirekt.de/led-leuchten/
Der Shop hat uns erstklassig beraten und die Preise dort haben uns auch überzeugt. Über die Qualität kann ich jetzt im nachhinein auch nichts schlechtes Berichten.

Daniel1308

Anfänger

Beiträge: 17

Wohnort: München

Beruf: Handwerker

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. September 2017, 11:17

Bei uns findet man sehr viel indirekte Beleuchtung durch LED-Lichterketten.
Leben und leben lassen....

7

Montag, 18. September 2017, 09:10

Hallo!
Wir haben uns nach unserem Umzug für die Wohnung komplett neue Lampen gekauft. Die meisten unserer Lampen sind so eine Art Designerlampen sehen wirklich gut aus. Auf LED haben wir nun auch nach und nach umgestellt.